Wunscherfüller – Frohe Weihnachten!

23. Dez. 2021

Spenden für regionale Hilfsorganisationen

Verantwortung übernehmen und soziales Engagement zeigen – dies hat in unserem Unternehmen von Beginn an, einen sehr hohen Stellenwert. Vor Ort investieren wir, schaffen Arbeits- und Ausbildungsplätze und fördern ausgewählte soziale Projekte. So engagieren wir uns für Menschen in verschiedenen Lebensbereichen und sind stolz darauf, einen positiven Beitrag für unsere Gesellschaft zu leisten.

Im Rahmen unserer Spendentätigkeiten unterstützen wir eine Vielzahl an Hilfsorganisationen, soziale und kulturelle Einrichtungen, sowohl regional als auch deutschlandweit. Insbesondere in der aktuell herausfordernden Zeit ist es uns ein besonderes Anliegen zu helfen. So möchten wir auch in diesem Jahr zur Weihnachtszeit durch unsere Spenden dazu beitragen, Kinder und Jugendliche zu fördern, die Bereiche Kultur und Bildung zu stärken und Menschen in Not zu unterstützen.

Jedes unserer ausgewählten Hilfsprojekte und jede darin tätige, helfende Hand verdient besondere Anerkennung. Unsere weihnachtlichen Spenden gehen in diesem Jahr an die folgenden Einrichtungen:


Hoffnungstaler Stiftung, Lobetal Lazarus-Haus, Berlin 
Das stationäre Lazarus Hospiz in der Bernauer Straße in Berlin Mitte bietet schwerkranken und sterbenden Menschen einen Ort, an dem ein selbstbestimmtes und würdevolles Leben bis zuletzt möglich ist.


Freunde der Staatsbibliothek zu Berlin, e.V.
Der Verein unterstützt eine der größten und bedeutendsten wissenschaftlichen Universalbibliotheken weltweit. Seit mehr als 350 Jahren wird hier wissenschaftlich relevante Literatur in allen Sprachen, aus allen Zeiten und aus allen Ländern gesammelt. Der Verein engagiert sich beim Erwerb besonderer Einzelstücke oder Sammlungen und unterstützt die Bestandserhaltung.


Moabit Hilft e.V., Berlin
Moabit hilft e.V. ist ein 2013 gegründeter gemeinnütziger Verein in Berlin. Er setzt sich als aktive Bürgerinitiative für den Schutz von Verfolgten und Flüchtlingen nach der Genfer Flüchtlingskonvention ein. Darüber hinaus ist er in der Nachbarschaftshilfe tätig.


Kolping Werk Deutschland 
Der Verband will Bewusstsein für verantwortliches Leben und solidarisches Handeln fördern. Schwerpunkte des Handelns sind die Arbeit mit und für junge Menschen, Engagement in der Arbeitswelt, das Zusammenwirken mit und der Einsatz für Familien und für die Eine Welt. 


Förderverein Haus der Springmaus, Bonn
Das Haus der Springmaus ist ein privates Theater in Bonn. Der „Förderverein“ wurde vor über 30 Jahren gegründet, um mitzuhelfen, dieses Theater und damit ein Stück freie Kultur in Bonn zu erhalten und zu fördern.


Kulturförderkreis Pantheon e.V., Bonn
Der Kulturförderkreis Pantheon e.V. wurde 1990 gegründet, um das kulturelle Leben in Bonn zu fördern und in seiner künstlerischen Vielfalt zu erhalten. Sein Augenmerk gilt vor allem dem Pantheon-Theater.


marabu projekte e.V., Bonn
Der gemeinnützige Verein fördert Kunst, Kultur und ästhetische Bildung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im darstellenden Bereich.  Er fördert den Austausch und die Zusammenarbeit von kunst- und kulturschaffenden Menschen auf nationaler und internationaler Ebene.


Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Löwenzahn, Dortmund
Wenn das eigene Kind sehr schwer erkrankt, ist das eine unfassbare Situation. Kein Außenstehender kann das nachfühlen. In dieser Situation steht der Verein neben der medizinischen Betreuung durch Ärzte und Pflegedienste, konsequent an der Seite der betroffenen Familien.


Kinderhospiz Regenbogenland, Düsseldorf 
Das Kinderhospiz begleitet erkrankte Kinder und Jugendliche nicht nur in der letzten Phase ihres Lebens und steht den betroffenen Familien während der Zeit der Erkrankung zur Seite.


Diakonie Düsseldorf e.V.
Die Diakonie Düsseldorf e.V. ist ein lokaler evangelischer Wohlfahrtsverband. Die Diakonie Düsseldorf ist seit mehr als 100 Jahren für alle sozialen Belange der Menschen in Düsseldorf da. Sie engagiert sich für Kinder- und Jugendhilfe und bietet Hilfe für arbeitslose, wohnungslose, suchtkranke, behinderte und ältere Menschen.


Aktion Deutschland Hilft
Aktion Deutschland Hilft ist das 2001 gegründete Bündnis renommierter deutscher Hilfsorganisationen. Ziel ist es, Menschen, die durch große Katastrophen alles verloren haben, zu unterstützen.


Albertinen-Stiftung, Hamburg
Schutzsuchende Menschen erhalten bei der Albertinen-Stiftung innovative, diakonische Unterstützung.  Die Stiftung unterstützt zukunftsweisende Projekte und hilft, wenn Menschen medizinische Behandlung oder Pflege brauchen, aber keinen rechtlichen Anspruch darauf oder eigene Mittel dafür haben.


Kinderhospiz „Bärenherz“, Leipzig 
Das Kinderhospiz Bärenherz ist eine medizinische Einrichtung, die Familien mit schwerstkranken Kindern beherbergt – ab dem Moment der Krankheitsdiagnose. Mit über 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor allem im pflegerischen, psychosozialen und therapeutischen Bereich wird rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr die Betreuung, Förderung und Begleitung der Kinder und Familien gewährleistet.


Letzter Wunsch Bayern e.V.
Einen letzten Wunsch erfüllt zu bekommen, schenkt Senioren große Lebensfreude. Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) rief daher 2018 den gemeinnützigen Verein „Letzter Wunsch Bayern e.V.“ mit DU Diederichs und weiteren Gründungsmitgliedern ins Leben. Als Gründungsmitglied liegt uns der Verein besonders am Herzen, da durch die gemeinnützige Arbeit vielen SeniorInnen in der palliativen Lebensphase ein letzter Wunsch erfüllt werden kann und wir durch unsere Spende dazu beitragen können, den „letzten Weg“ gangbarer zu machen.


Zoo-Verein Wuppertal
Seit 1955 bemüht sich der Zoo-Verein um die Erhaltung und Erweiterung des Wuppertaler Zoos, seiner Einrichtungen und Anlagen. Er unterstützt den Grünen Zoo auch bei dessen Öffentlichkeits- und Marketingarbeit. Daneben fördert der Zoo-Verein Forschungs-, Arten- und Naturschutzprojekte zur Erhaltung bedrohter Tierarten und ihrer Lebensräume.


Vision:teilen e.V. Chance, Wuppertal 
Denen zu helfen, die sich nicht mehr selbst helfen können, die durch das Raster der staatlichen Hilfen fallen, ist zentrales Anliegen des Vereins und seiner vielen ehrenamtlichen Helfer. Solidarisch zu sein – teilen, um denen zu helfen, die unsere Unterstützung brauchen – ist Aufgabe von vision:teilen und seinem großen Netzwerk von Menschen und Institutionen.


Junior Uni, Wuppertal 
Zugang für alle – ohne Aufnahmeprüfung, ohne Zeugnis – lautet das Credo der Junior Uni. Egal, welche Schulform, welcher Bildungshintergrund und welche Herkunft – hier forschen alle gemeinsam auf Augenhöhe. Das pädagogische Konzept der Junior Uni  ist darauf ausgerichtet dass sich alle interessierten und neugierigen Kinder, Jugendlichen und junge Erwachsene anmelden können.


Wir danken allen Einrichtungen für ihren Einsatz und wünschen für die weitere Arbeit alles Gute, Gesundheit, Mut und Kraft für anstehende Herausforderungen, Hoffnung und Zuversicht.

DU Diederichs wünscht allen besinnliche Feiertage und einen gesunden Start ins Jahr 2022.

Kira Zinn

Marketing & Kommunikation

Diederichs
Projektmanagement AG & Co. KG
Laurentiusstraße 21
42103 Wuppertal

+49 202 245 71 0
Kira.Zinn@diederichs.eu

DVP-Kongress 2022: Wir sind dabei

DVP-Kongress 2022: Wir sind dabei

Es wieder so weit: Die DVP-Frühjahrstagung findet am 20.Mai 2022 in Düsseldorf statt. Nach zwei-jähriger Corona-Pause und „Namens Refresh“, kann der DVP-Kongress nun endlich wieder vor Ort in der Rheinterrasse Düsseldorf veranstaltet werden.  Die diesjährige...

mehr lesen
TDD mit MehrWert

TDD mit MehrWert

Diederichs übergibt fristgerecht Büroprojekt »EhrenWert« in Köln Der Büroneubau „EhrenWert“ im Stadtteil Köln-Ehrenfeld konnte dank der souveränen Projektmitarbeit von Diederichs, fristgerecht Anfang März 2022 an den Mieter übergeben werden. Zunächst übernahm...

mehr lesen
Weiterbildung auf höchstem Niveau

Weiterbildung auf höchstem Niveau

Vergabe von Planung & Bau im Paket: Onlineseminar am 16. und 17.05.2022 Wissen beeinflusst den Erfolg von Projekten: Innovationen, Novellierungen oder neue Rahmenbedingungen. Wir möchten unsere Expertise teilen und an Sie weitergeben.  Am 16. und 17. Mai...

mehr lesen