News

Seminar: Transparenz in städtebaulichen Vorhaben

19. Jan. 2023

An dieser Stelle möchten wir Sie auf das Seminar unseres Altgesellschafters Professor Bernd Bötzel am 8. Februar 2023 aufmerksam machen. Der Fokus der Veranstaltung „Transparenz in städtebaulichen Vorhaben“ liegt auf der CO2-Vermeidung, Kommunikation und Konfliktlösungen bei Bauprojekten. Als einer der Initiatoren der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen beschäftigt er sich seit vielen Jahren mit den Themen Wohnungsbau, Stadtplanung und Nachverdichtung.

Gemeinsame Ziele

Zu viele Bauproprojekte befinden sich aktuell in unendlichen Diskussionsschleifen, anstatt gemeinsam Lösungen zu erarbeiten und zielorientiert handeln zu können. Dies kostet Geld und ist für alle Beteiligten nervenaufreibend. Im Seminar sollen Chancen und Risiken eines transparenten Partizipationsprozesses erarbeitet werden.

Thematisiert werden dabei beispielhafte Lösungen und Strategien unter Berücksichtigung komplexer Nachhaltigkeitskriterien bei Klimaschutz, Biodiversität inklusive generationenübergreifendem Gestalten beim Planen und Bauen.

Ziel ist es, einen klugen, menschenwürdigen und sozialverträglichen Städtebau von morgen zu fördern und Verständnis für Klimaschutz und Investitionssicherheit zu schaffen.

Weitere Informationen rund um das Seminar und den Anmeldeprozess finden Sie im beigefügten Flyer.

Flyer-Download

Kostensparende Projektsteuerung im Eiltempo

Kostensparende Projektsteuerung im Eiltempo

Wir freuen uns, den erfolgreichen Abschluss eines unserer aktuellen Bauprojekte bekanntzugeben. In nur etwas über einem Jahr haben wir es geschafft, mit dem Logistikcampus der DLH (Deutsche Logistic Holding, Teil der Zech Group) in Wittenburg von der Grundsteinlegung...

mehr lesen
Fachbegriffe kurz und knapp erklärt

Fachbegriffe kurz und knapp erklärt

Unser neuer „BauProjektmanagement-Crashkurs“ – Teil I Die Fachbegriffe in unserer Branche können verwirrend sein. Es gibt viele Begriffe, die sich ähneln, sich überschneiden oder miteinander in komplexen Zusammenhängen stehen. Doch alle Beteiligten müssen sie...

mehr lesen